Basisseminar Vintschger Typenlehre im Dezember

Oktober 16, 2019
 

Um was geht es?

Die Vintschger Typenlehre ist ein mündlich überliefertes Wissen aus dem Alpenraum, von Großmutter zu Enkelin weitergegeben.

vintschger_typenlehre_suedtirol_symbole_balken

An diesem Wochenende gibt es eine Einführung in die vier Grundtypen (Sonne, Sonnenfinsternis, Vollmond und Neumond) von Menschen, bei denen jeder typische Eigenschaften verfügt, die bereits vor der Geburt in ihm angelegt sind und die sein Leben und vor allem das Zusammenleben mit anderen beeinflussen.

 

Ägidius Kirchlein oberhalb Kortsch, Winter 2018. Foto: Ulrich Gutweniger

 

Zu was dient die Vintschger Typenlehre?

Sie ist eine “Brille” zum Erkennen und Interpretieren menschlicher Verhaltensweisen und Persönlichkeitsstrukturen. Somit sich selbst kennenzulernen, aber auch andere besser zu verstehen.
Wenn wir erkennen, wie wir gestrickt sind, wie wir auf andere wirken und auf welche typische Weise wir uns mitteilen, dann wird es möglich sein, in der Beziehung zu anderen viele Mißverständnisse auszuräumen, bzw. gar nicht zu entstehen lassen.

 

10619894_750084545076164_8850482483000208560_o

Karins Jurte in Allitz, in dem das Seminar stattfindet

 

Wo?

Karin Jurte
Allitz 6,
39023 Laas/Südtirol

Wann? Achtung, neuer Termin!
Sa, 7.12.2019: 9-18 Uhr
So, 8.12.2019: 9-17 Uhr

Referent_innen
Astrid Schönweger, Meran – “Erbin” der Typenlehre
Psychologe Dr. Ulrich Gutweniger, Meran

 

Was kostet es?
250 € Kursbeitrag
(Anzahlung 100 € auf Gutweniger Ulrich, IT75 O056 9658 5900 0000 2103 X51 mit Betreff: VT Jurte 12.2019)

 

Wo melde ich mich an?
Zur verbindlichen Anmeldung (bitte “VT Basis Jurte 2019” angeben)

 

Anmerkung…
In der mongolischen Jurte von Karin ist dieser Kurs noch einmal mehr etwas Besonderes, denn diese Räumlichkeit “arbeitet mit”.

Werde aktiv!

Get Connected!

Come and join our community. Expand your network and get to know new people!

Comments

No comments yet